FANDOM


Der Abteilung für Paranormales (怪異調査部, Kai'i Chousa-bu?) ist ein vom Geist der Schülerin Yūko Kanoe gegründeter Schülerklub an der Seikyō-Privatschule. Der Zweck dieses Klubs ist es, die Umstände von Yūkos Tod zu ergründen, da diese unter Gedächtnisschwund leidet. Jedoch ist der Klub offiziell dazu da, um die Mysterien an der Seikyō-Privatschule zu ergründen und aufzuklären. Ihr Klubraum ist eine Abstellkammer im alten Schulgebäude.

Mitglieder

Yūko Kanoe

Der Geist Yūko Kanoes gründet den Klub gemeinsam mit Teiichi, um so an Informationen über ihren Tod zu gelangen, da sie selbst daran keine Erinnerungen mehr zu haben scheint. Sie tritt auf als der nie anwesende Klubchef, weshalb Teiichi oft meint, der Klubchef sei selbst schon fast ein Geist.

Teiichi Niiya

Teiichi "gründete" den Klub gemeinsam mit Yūko Kanoe, wobei dies eher eine Idee Yūkos gewesen war. Er ist seitdem stellvertretender Klubchef.

Momoe Okonogi

Seit Teiichi Momoe aus ihrem Dilemma des "Versteck dich vorm Teufel"-Spiels helfen konnte, bewundert sie ihn und entwickelt einen ganz eigenen Eifer auf paranormale Phänomene. So schließt sie sich schließlich dem Klub an.

Kirie Kanoe

Kirie ist das neueste Mitglied des Klubs. Nachdem sie von Teiichi überzeugt werden kann, dass Yūko Kanoe nicht der abscheuliche Geist geswesen sei, welchen sie gesehen hatte, schließt sie sich bereitwillig dem Klub an. Sie entstammt wie Yūko einer Dynastie von Tempelvorstehern und bezeichnet sich selbst als Exorzistin.

Geschichte

Gründung

Mysterien

Yūko

Versteck dich vorm Teufel

"Speisenaufzug der Hölle"

Das Grab auf dem Ahornhügel

Der Quecksilber-Poltergeist

Das rufende Fenster

=Das Spurlose Verschwinden

Das Nachtdienstzimmer

Der Stein der Flüche

Trivia

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.